Zurück   Bewerben

Konfrontative Pädagogik- schlicht-weg neue Wege gehen!
Vertiefung der Handlungsgrundlagen und Methoden der Grenzziehung und Impulse zur notwendigen Haltung

LG Nr. 98-726 A
18.06.2020 - 19.06.2020
in Bamberg

28 Plätze

Leitung
SchRin i.K. Heike Kellner-Rauch

Die Methodik der Konfrontativen Pädagogik erfordert ein professionelles Verständnis im Umgang mit Mehrfachauffälligen. Das Aufbauseminar "schlicht-weg neue Wege gehen!" zielt im Speziellen darauf ab, die erlernten und erfahrenen Inhalte des Basisseminars zu vertiefen und zu erweitern.
Ziel der Fortbildung ist es, mit den Teilnehmern einen intensiven Praxistransfer herzustellen und gemeinsam im Plenum die Denk- und Arbeitsweise der Konfrontativen Pädagogik zu festigen. Oberste Prämisse des konfrontativen-pädagogischen Handelns ist die Wertschätzung des Einzelnen. Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme unseres Basisseminars.


Besondere Hinweise
Lehrkräfte, die bereits bei der Einführungsveranstaltung im Schuljahr 2019/20 das Basisseminar besucht haben, werden bevorzugt.

Zurück   Bewerben

Brunnen Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner