Wir begrüßen Sie im Institut für Lehrerfortbildung in Gars am Inn

Das Institut ist mit der Fortbildung von Lehrkräften aller Schularten beauftragt, die in Bayern katholischen Religionsunterricht erteilen.

Dabei arbeitet es mit dem Katholischen Schulkommissariat in Bayern, den Schulreferaten und Religionspädagogischen Seminaren der bayerischen (Erz-)Diözesen und mit dem Religionspädagogischen Zentrum in Bayern eng zusammen.

Sie finden bei uns Informationen über das aktuelle Angebot zur Fortbildung für Lehrkräfte, Wissenswertes rund um das Institut und seine herrliche Umgebung sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort.

 

Wichtige Information (Stand 13.03.2020)

Liebe Lehrgangsteilnehmerinnen, liebe Lehrgangsteilnehmer,

das Auftreten des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) in der Bundesrepublik Deutschland und auch im Freistaat Bayern bestimmt die aktuelle Diskussion.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass am ILF Gars alle Lehrgänge vorerst im Zeitraum
Montag, den 16.03.2020 - Freitag, den 17.04.2020, abgesagt werden und damit nicht stattfinden können.

Hintergrund ist die aktuell steigende Zahl der Menschen mit Infektion durch das Coronavirus und die bestehende Gefahr der Ausbreitung auch in Präsenzveranstaltungen am ILF Gars.

Über die weitere Entwicklung werden wir die Lehrgangsteilnehmenden informieren.

Besprechungsbereich im Kreuzgang Foto: Elisabeth Kühlechner