Zurück   

Menschen anderer Religionen begegnen - Islam

Religionslehrkräfte

LG Nr. 93-703
09.10.2017 - 13.10.2017
in Gars

32 Plätze

Leitung
Wiss. Referentin Sr. Dr. Teresa Spika

Das muslimische Leben in Deutschland wird sehr unterschiedlich wahrgenommen. Das Bedürfnis nach einer vertieften Auseinandersetzung mit dem Islam steigt. Im Lehrgang beschäftigen sich die Teilnehmer/innen intensiv mit islamischer Theologie, um mehr über den Glauben und das Leben von Muslimen kennenzulernen.
Interkulturelles Training und Begegnung mit Menschen, die sich für das Zusammenleben von Christen und Muslimen im Kontext von Schule und Religionsunterricht engagieren, bilden somit den Schwerpunkt. In der Begegnung mit dem Anderen wird auch die Frage nach dem Eigenen auf neue Weise relevant. So eröffnet der Lehrgang auch Raum für die Beleuchtung von Grundfragen christlichen Glaubens im Vergleich zu muslimischen Glaubensinhalten.
Zeitgleich findet ein Kurs für Realschullehrkräfte statt. Der Austausch bildet einen integrativen Bestandteil des Lehrgangs. Die Lehrgangswoche versteht sich als Fortsetzung des im Oktober 2016 in einer Lehrgangswoche begonnenen Wegs der Begegnung von Islam und Christentum.

Zurück   

Kreuzgang Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner