Zurück   

Schriftliche Leistungserhebungen im Religionsunterricht konstruieren, korrigieren und bewerten

Religionslehrkräfte

LG Nr. 98-731 A
13.07.2020 - 15.07.2020
in Lehrgang Online

28 Plätze

Leitung
Dir. Dr. Ferdinand Herget

Wie kann eine schriftliche Leistungserhebung den Kompetenzzuwachs sichtbar machen? Was ändert sich bei schriftlichen Leistungserhebungen im Zusammenhang mit der Kompetenzorientierung? Diese Fortbildung führt in die Konstruktion schriftlicher Leistungsbewertungen im Religionsunterricht ein und zeigt, wie diese den Bedingungen der Kompetenzorientierung angepasst werden können. Dazu erarbeiten die Teilnehmer anhand des Lehrplans FOS/BOS einzelne Leistungsfeststellungen. Grundlage sind dafür die Materialien für den Religionsunterricht FOS/BOS des RPZ.


Besondere Hinweise
Meeting-Tool: Zoom

Zurück   

Steinboden im Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner