Zurück   

Fachbetreuerlehrgang: kommunizieren mit Fingerspitzengefühl

Religionslehrkräfte

LG Nr. 94-726
09.07.2018 - 13.07.2018
in Gars

28 Plätze

Leitung
Wiss. Referent Dr. Matthias Bär

Als Bindeglied zwischen Schulleitung und Fachschaft sind die Fachbetreuer/innen mit Gesprächssituationen konfrontiert, die besonderes Fingerspitzengefühl erfordern: Respizienz, kollegiale Beratung, Gespräche mit Vorgesetzten und anderes mehr. Im Lehrgang steht der Austausch darüber im Mittelpunkt. Hilfen zur Führung solcher Gespräche werden angeboten. Daneben erhalten die Teilnehmer/innen aktuelle Information von Staat und Kirche rund um den Religionsunterricht.

Zurück   

Steinboden im Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner