Zurück   

Erstkommunion und Erstbeichte

Religionslehrkräfte an Grundschulen

LG Nr. 88-725
06.07.2015 - 10.07.2015
in Gars

28 Plätze

Leitung
Wiss. Referentin Sr. Teresa Spika

Mit großer Offenheit und Freude bereiten sich Kinder in der 3. Klasse auf ihre Erstkommunion vor und gehen in diesem Zusammenhang zum ersten Mal zum Beichten. Diese Vorbereitungszeit wirft vielfältige Fragen auf und birgt gleichzeitig einmalige Chancen nicht nur für die Pfarreien, sondern auch für den Religionsunterricht.
Ziel des Lehrganges ist es, auf dem Hintergrund einer theologischen Auseinandersetzung mit dem Sakrament der Eucharistie und Versöhnung die eigene Glaubens- und Unterrichtspraxis zu reflektieren. Neben der theoretischen und religionspädagogischen Grundlegung soll in dieser Woche mit Blick auf den neuen kompetenzorientieren Lehrplan die praktische Umsetzung im Unterricht und Kooperationsmöglichkeiten mit der Pfarrgemeinde erarbeitet werden.

Zurück   

Steinboden im Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner