Zurück   

Zusammenhänge erkennen: Identität, Person und Gesellschaft

Religionslehrkräfte

LG Nr. 87-710
10.11.2014 - 14.11.2014
in Gars

28 Plätze

Leitung
Dir. Dr. Ferdinand Herget

Die Lernbereiche 10.1, 11.1 und 12.1 des neuen Lehrplans befassen sich mit der Frage, wie der Mensch seine Identität entwickeln kann, um gemeinschaftsfähig zu werden. Der Lehrgang befasst sich aus entwicklungspsychologisch-pädagogischer und theologischer Sicht mit der Frage, welche Kompetenzen im Religionsunterricht dafür entwickelt werden können. Die Teilnehmer erarbeiten dazu Lernaufgaben, die auch anderen Religionslehrkräften zur Verfügung gestellt werden können.

Zurück   

Steinboden im Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner