Zurück   

Einführung in den LehrplanPLUS -Themenbereich: Bibel

LG Nr. 86-726
30.06.2014 - 04.07.2014
in Gars

60 Plätze

Leitung
Wiss. Ref. Sr. Teresa Spika
Dir. Dr. Anton Dimpflmaier
Dozentin Michaela Severin

"Meine Lieblingslektüre? Sie werden lachen: die Bibel" (B. Brecht). Die Bibel, als das Buch der Bücher hat an Bedeutung nicht verloren, auch wenn sie im Religionsunterricht bei den Schülerinnen und Schülern vielleicht nicht immer zur "Lieblingslektüre" zählt. Der Lehrgang möchte, mit Blick auf die konzeptionellen Schwerpunkte des neuen LehrplanPLUS aufzeigen, wie Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsvollen Problemlösern befähigt werden können. Der Lehrgang möchte, neben einer theoretischen Einführung, sehr praxisnah Zugänge zu kompetenzfördernden Methoden und Ansätzen biblischen Lernens im Religionsunterricht erschließen.

Zurück   

Steinboden im Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner